Müll trennen – aber richtig!

„Alles in den Hausmüll!“ – diese Zeiten sind lange vorbei. Nur wer seinen Müll richtig trennt, hilft höhere Mengen an Wertstoffen zu erfassen und zu recyceln. Bei über 450 Kilogramm Abfall, den jeder Bundesbürger im Jahr produziert (Quelle: Statistisches Bundesamt, 2012) ist Mülltrennung ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz. Aber bei einigen Abfällen kommt man doch ins Grübeln. Kommen Tapetenreste zum Altpapier? Windeln in die Biotonne? Was ist mit ätzenden...