Nie wieder frieren – Diese Stoffe halten warm!

Winterzeit ist Bibberzeit! Und leider erweisen sich einige Kleidungsstücke, die nach molliger Wärme aussehen, als echte Eisschränke! Ein Blick auf das in jedes Kleidungsstück eingenähte Info-Etikett allerdings kann schon deutliche Hinweise darauf liefern, ob ein Mantel oder ein Pullover warm halten oder nicht. Jawoll sagt, welche Stoffe winterfest sind – und welche Sie lieber im Sommer am Strand tragen sollten.

 

  • Daunen
    Daunen sind ein Naturmaterial, das warm hält.
    Daunen sind das Untergefieder des Wassergeflügels, also von Gänsen und Enten. Aufgrund der dreidimensionalen Struktur von Daunen und der Fähigkeit, diese nach jeder Bewegung wiederherzustellen, schließt eine Daune im Verhältnis zu ihrem Gewicht eine große Menge Luft ein. So bilden Daunen eine Schicht nicht wärmeleitender Luft, die prima vor Kälte schützt. Achten Sie aber darauf, nur Kleidungsstücke zu kaufen, bei denen Daunen geschlachteter Tiere verwendet werden. Das Lebendrupfen ist für die Tiere mit größten Schmerzen verbunden!
  •  

  • Angora
    Angora-Wolle kommt entweder von Kaninchen oder von Ziegen (Mohair). Die Wolle eine Faser mit Hohlräumen und kann Feuchtigkeit (bis zu 60 Prozent des eigenen Gewichts) vom Körper aufnehmen und langsam nach außen hin abgeben. Das Fell der kuscheligen Tiere wärmt optimal und soll sogar eine gewisse heilende Wirkung für Muskeln und Gelenke (Rheuma) haben. Bestens für eiskalte Tage geeignet! Aber auch die oft aus Großproduktion stammende Angora-Wolle ist zunehmend in die Kritik von Tierschützern geraten.
  •  

  • Wolle

    Wolle besteht aus den weichen Haaren des Fells, in der Regel vom Schaf. Sie besteht zu 85 Prozent aus Luft und ist somit gut als Kältepuffer beziehungsweise Wärmespeicher geeignet. Sie nimmt Feuchtigkeit gut auf, ohne sich dabei feucht anzufühlen. So bietet Wolle einen guten Schutz gegen Kälte.

  •  

  • Fleece
    Fleece ist ein künstliches, sehr leichtes und gut isolierendes Material.

    Die synthetisch fabrizierte Wolle Fleece wird aus Polyester hergestellt – zum Beispiel alten PET-Flaschen. Fleece isoliert gut gegen Kälte, ist widerstandsfähig und langlebig. Zudem trägt es sich sehr weich auf der Haut und besitzt eine wasserabweisende Oberfläche. Zum Schutz gegen Kälte ist Fleece sehr gut geeignet.

 
 
 

Bitter kalt

     

  • Baumwolle
    Warme Füße sind wichtig. Jawoll verrät, welche Stoffe warm halten.
    Das Naturprodukt Baumwolle wird aus Pflanzen gewonnen und zu dünnen Fäden gesponnen. Sie ist sehr hautfreundlich und daher angenehm zu tragen. Da sie aber schnell Feuchtigkeit aufnimmt, dann nur langsam trocknet und eher kühlt als wärmt, ist Baumwolle als Kälteschutz ungeeignet.
  •  

  • Polyester

    Auch der synthetische Stoff Polyester wird unter anderem aus PET-Flaschen gewonnen. Meist wird als isolierendes Oberflächenmaterial oder als Bestandteil in Mischgeweben verwendet. Polyester ist extrem reißfest und wasserabweisend. Allerdings wärmt Polyester selbst überhaupt nicht, höchstens in Verbindung mit anderen Stoffen. Wenn’s draußen friert, sollte reine Polyesterwäsche also im Schrank bleiben!

  •  

  • Viskose

    Viskose, auch Zellwolle genannt, ist eine künstlich hergestellte Faser, die aus dem Holz von Fichten, Buchen, Pinien und anderen Bäumen gewonnen wird. Viskose lässt sich zwar angenehm auf der Haut tragen, hat allerdings keine guten isolierenden Eigenschaften und ist daher nicht besonders für Kälte geeignet.

  •  

  • Gore-Tex
    Wasserabweisende Textilien eigenen sich besondern gut für Jacken und Hosen.

    Der synthetische Stoff Gore-Tex ist winddicht, wasserdicht und atmungsaktiv, spendet allerdings keine Wärme. Daher ist Gore-Tex-Kleidung zwar ideal für stürmische Herbsttage, aber zum Schutz gegen Winterkälte wenig geeignet.

  •  
     
     
    Was für ein Wetter auch draußen herrscht: Bei Jawoll gibt’s die passende Kleidung – online oder in einer unserer über 50 Filialen bundesweit. Schauen Sie vorbei. Und als Extra-Tipp für die kalte Jahreszeit legen wir Ihnen unsere große Auswahl an Wohn- und Kuscheldecken ans Herz. Da kann es draußen noch so stürmen und schneien, auf Ihrem Sofa genießen Sie wohlige Wärme!

    Passend aus unserem Sortiment

     

    Fotos:
    Thinkstock, iStock, BrianAJackson
    Thinkstock, iStock, Kyprianos Elisseou
    Thinkstock, Creatas, Jupiterimages
    Thinkstock, iStock, sezer66